Stephen

Wilhelm Stephen

arbeitet im Bereich Bildung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Gesundheitspraxis Jahrestag

 

Als Obmann der Arbeitsgemeinschaft Kinesiologie betreut er die von Solihin Thom D.O. entwickelte  Methode „InnerDialogue“ und ist seit 2015 Leiter der Faculty of InnerDialogue-Austria.

Diese Methode wird in Österreich in Form von drei verschiedenen Diplomlehrgängen angeboten. Sie beinhaltet Cranio-sacrale Körperarbeit, Kinesiologie und Aufstellungsarbeit.

 

Gesundheitspraxis

Gesundheitspraxis Bad Vöslau

Die von ihm im Jahr 1997 initiierte Gemeinschaftspraxis wurde im Herbst 2018 geschlossen. Sein neues Projekt, Campus Vitae, versteht sich als Bildungseinrichtung für Jung und Alt. Wie der Name ausdrückt, zeigt Campus Vitae auf, welche Erfahrungsmöglichkeiten uns das Leben bietet und wie wir daraus lernen können. Es geht also weniger um ein Vermitteln von Wissen, sondern ein Einlassen auf Lebensprozesse, die menschliches Bewusstsein entwickeln. Auch Einzelsitzungen in Craniosacraler Körperarbeit und Kinesiologie, die Stephen in einem kleinen Praxisraum in der Oberkirchengasse 25 anbietet, verstehen sich als solche Erfahrungsmöglichkeiten. Sonst bietet Campus Vitae Workshops und Seminare im Persönlichkeitsbereich, Führungskräftetrainings und Campus Vitae Anfahrt 2Fortbildungen im komplementärmedizinischen Bereich an.

Nach wie vor steht er einen Tag in der Woche speziell für Schwangere und Neugeborene im Mütterstudio Bad Fischau zur Verfügung.

Campus Vitae ist auch Sitz der Arbeitsgemeinschaft Kinesiologie. Dieser Verein ist offizieller Vertreter für die Methode „InnerDialogue“, von der Stephen die Lehrgänge Cranial Fluid Dynamics, Ontologische Kinesiologie und Being Human Constellation unterrichtet.

 

 

 

Pädagogik SZGL

 

Seine Ehefrau Monika ist im Montessori-Bereich aktiv und hat die Schulleitung des SZGL (Schulzentrum für ganzheitliches Lernen) in Enzesfeld über. Die sog. „systemisch-ontologische Haltung“, die Stephen in der Kinesiologie und Cranio-sacralen Körperarbeit einbrachte, hat Monika unabhängig von ihm im Schulbereich integriert und somit eine Schule geschaffen, in der sich Kinder in uvergleichlich freier Form bilden und entwickeln können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hobbies:

Männergesangverein Gainfarn – MGV

Chorleiter Wilhelm Stephen Hruschka

 

MGV_Jahresbericht_2014erw

DSC_4081asm

 

 

DSC_ 68sm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und sonst noch aktiv
an der Orgel, im Hornensemble, als Notfallsanitäter beim RK-Baden und Autobuslenker (mit Fahrerkarte, Code 95, Schülertransporte §15)

Wilhelm Stephen Hruschka OrganistHornensemble Bad VöslauBetreutes Reisen